Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Pothole Rodeo

Eli fuhr vor: Spendenübergabe an Ute Wiengarten im Münsteraner Büro.

Simon Evers und Jens Voorbrink wollten es wissen: Die beiden Emsländer starteten im Juli zum Pothole Rodeo („Schlagloch-Rodeo“)– einer Abenteuer-Rallye, bei der die oft schlechten Straßenverhältnisse und die große Anzahl an Schlaglöchern auf den südost- und osteuropäischen Straßen die Herausforderung sind. Auf der Balkanroute ging es durch Bulgarien, Griechenland, Albanien, Montenegro, Bosnien und Kroatien. Eli, ein Ford Escort aus dem Jahr 1994 mit einer Laufleistung von 149.000 Kilometern und 75 PS, brachte Simon Evers und Jens Voorbrink nach 7.936 Kilometern pannenfrei zurück in die Heimat. Eine Spende in Höhe von 5.710 Euro war das tolle Ergebnis dieses Sponsorenevents.  

Aktuelle Spenden

  • Weihnachtshaus

    In der Adventszeit funkelt und glitzert es bei ...



  • DATEV

    Aus einer guten Idee hat sich eine feste ...



  • Spendenaktionen

    Als im September 2023 das 66. Jubiläum der Firma ...



  • LBS Nordwest

    Harald Meyer (Bereichsleiter Vetriebs- u. ...



  • Weihnachtsgig

    Permanent Ink – das sind Tom, Sophie, Mikel, ...



  • KLJB Greven

    Mit rund 100 illuminierten Fahrzeugen – ...



  • Weihnachtsspende

    Karlheinz Fritscher, stellvertretender ...



  • Star Wars

    Das war mehr als beeindruckend: In voller Montur ...



  • Studierendenwerk

    Wenn die Mitarbeitenden des Studierendenwerks ...



  • Kalender

    Der Naturfotograf Dr. Olaf Niepagenkemper kam ...



^

powered by webEdition CMS