Bärenstarke Spende

Seit 60 Jahren gibt es das Fieber- und Schmerzmittel ben-u-ron. Zum Jubiläum bedachte das Unternehmen bene-Arzneimittel Herzenswünsche e.V. mit einer 600-Euro-Spende. Und dazu gab es für drei Kliniken den ben-u-ron Medi-Teddys von Steiff. 

Das Plüschtier unterstützt Ärzte, ihre kleinen Patienten spielerisch auf die Untersuchung vorzubereiten. Verschiedene Teile des Medi-Teddys lassen sich aufklappen und offenbaren, was sich unter dem weichen Fell verbirgt: Menschliche Organe sind schematisch dargestellt, sodass Kinder besser verstehen, was in ihrem Körper passiert. Zusätzlich bietet der niedliche Bär auch mentale Unterstützung, denn kuscheln kann er natürlich auch.

 

Aktuelle Spenden

  • Weihnachtsspende der Sparda-Bank West

    Sparda-Bank-Vertriebsdirektor Stephan Grone und ...



  • Spende statt Geschenke

    Die Firma Amendt aus Telgte hat sich auf ...



  • Helfen macht Freude

    Das Jahr mit einer guten Tat beenden: 2019 ging ...



  • Weihnachtsmarkt

    Nach dem Umzug der Continentale Landesdirektion ...



  • Verantwortung

    Sonja Lemke vom Team von P1-MEDICAL (Düsseldorf) ...



  • Martinstag

    In diesem Jahr sammelte der Kindergarten St. ...



  • eps Weihnachtsspende

    Die Firma eps aus Havixbeck ist ein ...



  • Weber Hydraulik

    Mit verschiedenen Aktionen – zum Beispiel den ...



  • Golf-Seniorinnen

    Über die Grüns des eigenen Golfclubs hinaus zu ...



  • Reisemesse

    Auf dem Partyschiff MS Günther veranstaltete das ...



^