Bärenstarke Spende

Seit 60 Jahren gibt es das Fieber- und Schmerzmittel ben-u-ron. Zum Jubiläum bedachte das Unternehmen bene-Arzneimittel Herzenswünsche e.V. mit einer 600-Euro-Spende. Und dazu gab es für drei Kliniken den ben-u-ron Medi-Teddys von Steiff. 

Das Plüschtier unterstützt Ärzte, ihre kleinen Patienten spielerisch auf die Untersuchung vorzubereiten. Verschiedene Teile des Medi-Teddys lassen sich aufklappen und offenbaren, was sich unter dem weichen Fell verbirgt: Menschliche Organe sind schematisch dargestellt, sodass Kinder besser verstehen, was in ihrem Körper passiert. Zusätzlich bietet der niedliche Bär auch mentale Unterstützung, denn kuscheln kann er natürlich auch.

 

Aktuelle Spenden

  • Bank-Mitarbeiter spenden

    Oliver Schräder und Ruth Wissing-Stegemann ...



  • Postzentrum Reckenfeld

    Eine tolle Idee hatte das Postzentrum ...



  • Tetrapack-Taschen

    Petra Bork und Manuela Irmler aus Schrobenhausen ...



  • Lebensmitelspende zu Ostern

    Viele Herzenswünsche-Familien sind in der ...



  • nicos AG

    Als IT-Dienstleister hat sich die nicos AG auf ...



  • Kuschel-Krümel

    „Wie gut es hier duftet“ – ...



  • Lippenpflegestifte

    Bereits zum zweiten Mal unterstützt Florian Jung ...



  • GKP Architekten

    Die GKP Architekten GmbH aus Würzburg hat sich ...



  • Cosplay Convention

    Cosplay Convention "EpicCon" in der Halle ...



  • Spielzeugflohmarkt

    Das war eine ganz neue Erfahrung für die ...



^