Ungewöhnlich und einmalig

Hochkonzentriert an der Orgel: Kenneth

„Meint ihr, es wäre möglich, dass ich einmal die Orgel im Dom zu Münster spielen darf?“

Herzenswünsche-„Kind“ Kenneth, inzwischen 20 Jahre alt, spielt zwanzig Instrumente. Sein absoluter Favorit aber ist die Orgel. Und so fragten wir bei der Domverwaltung an, ob ein Orgelspiel überhaupt möglich ist.

Dann war der große Tag da. Die Türen des St.-Paulus-Doms öffneten sich für Kenneth. Domprobst Kurt Schulte nahm ihn in Empfang und Kenneth nahm wie selbstverständlich Besitz von der Orgel.

Die Konzertbesucher füllten derweil die Reihen vor der imposanten Orgel und lauschten einem kleinen Konzert für das Herzenswünsche-Team:

Präludium C-Dur + freier Interpretation
Komponist: Johann Sebastian Bach
Arrangement: Kenneth Kuchenbäcker

Motiv Libertango – in A-Moll
Komponist: Astor Piazzolla
Arrangement: Kenneth Kuchenbäcker

Präludium BWV 553 – in C-Dur
Komponist: Johann Sebastian Bach

Es gab großen Applaus und Bravo-Rufe. Und aus Zuhörern wurden Kenneth-Fans. 

Danke Kenny!

 

Aktuelle Wünsche

  • Musik machen

    Ahmad liebt Musik. An seinem neuen Keyboard übt ...



  • Führerschein

    Geschafft: Georg ist stolzer Besitzer des ...



  • Ferien im Strandkorb

    Eine besondere Auszeit an der Nordsee erlebten ...



  • Marie

    Gegen die große Langeweile im Krankenhaus: Marie ...



  • Ömer und Effe

    Der siebenjährige Ömer hat einen neuen Freund: ...



  • Sattelfest

    „Ich liebe Pferde“, sagte Elisa und zeigte ...



  • Lego

    Mehr als 6.000 Teile hat Hendrik für das Harry ...



  • Nintendo

    Justin ist ein Gamer. Mit seiner neuen Nintendo ...



  • Bamba

    Da gibt es zwei, die gehören zusammen und gehen ...



  • Monis Tierfarm

    Endlich sind sie wieder da: Moni und ihre Tiere ...



^