Kuschel-Krümel

Katrin Steinecke (r.) bei der Spendenübergabe an Wera Röttgering.

„Wie gut es hier duftet“ – Herzenswünsche-Gründerin Wera Röttgering genoss ihren Besuch in der Meisterbäckerei von Katrin Steinecke. Der Krümel ist das Maskottchen des Sozial-Projekts, das unter dem Motto „Spaß haben und spenden“ steht. Das Familienunternehmen aus Marienthal spendete für jeden verkauften Kuschel-Krümel aus Plüsch einen Euro. Das Ergebnis: Eine 15.000 Euro-Spende. 

Aktuelle Spenden

  • Bibliotheca Rara

    Der Verlag Bibliotheca Rara ist ein Akademischer ...



  • Hanseatic Bank spendet für die Allerkleinsten

    Auch in diesem Jahr unterstützt die Hanseatic ...



  • Bank-Mitarbeiter spenden

    Oliver Schräder und Ruth Wissing-Stegemann ...



  • Postzentrum Reckenfeld

    Eine tolle Idee hatte das Postzentrum ...



  • Tetrapack-Taschen

    Petra Bork und Manuela Irmler aus Schrobenhausen ...



  • Lebensmitelspende zu Ostern

    Viele Herzenswünsche-Familien sind in der ...



  • nicos AG

    Als IT-Dienstleister hat sich die nicos AG auf ...



  • Kuschel-Krümel

    „Wie gut es hier duftet“ – ...



  • Lippenpflegestifte

    Bereits zum zweiten Mal unterstützt Florian Jung ...



  • GKP Architekten

    Die GKP Architekten GmbH aus Würzburg hat sich ...



^