Buchvorstellung

Selina entdeckte ihre Leidenschaft zum Schreiben bereits in der Grundschule, „vor allem in schwierigen Zeiten, war das Schreiben immer eine Art ‚Selbsttherapie‘. Nachdem ich meine Gedanken aufgeschrieben habe, ging es mir immer besser. In meiner Zeit als Leukämieerkrankte, habe auf Vieles verzichtet. Ich fing wieder zu schreiben an, brachte Gedanke, Träume und Fantasien zu Papier. So entstand die Geschichte von Masha. In meinem Buch geht es also nicht um mich, sondern ein krebskrankes Mädchen, die mit dem ebenfalls erkrankten Louis auf ihrer Station so einige Abenteuer, Dates erlebt.“

 www.amazon.de/Mein-Date-mit-dem-Krebs/dp/1627846212

Aktuelle Spenden

  • Family Day

    Sie sind mit Herzblut dabei und haben viel Spaß: ...



  • WTG-Spende

    Das gesamte Team der WTG Gruppe hat sich zu ...



  • Charity-Modenschau in Starnberg

    Eine Modenschau in Starnberg machte eine Spende ...



  • Weihnachtsbasar

    Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule ...



  • Spende statt Präsente

    Die Salzgewinnungsgesellschaft Westfalen in Ahaus ...



  • Weihnachtsevent

    Kerstin Dürkoop (li) näht, sie näht sogar ganz ...



  • Shop Apotheke - eine Apotheke mit Herz

    Bereits seit 2014 ist Shop Apotheke ein Partner ...



  • Sparclub

    Die 54 Mitglieder des Willicher Sparclubs „Die ...



  • Tombola

    Vor zwei Monaten wurde der Teilneubau des St. ...



  • Firmenjubiläum

    Elke Kirch bietet einen Leasing-Service für ...



^