Kinderkleiderbörse

Herzenswünsche-Mitarbeiterin Renate Wöhlermann (2.v.l.) mit den engagierten Organisatorinnen der Kleiderbörse Sibille Vorspohl, Eva Godehardt und Melanie Wulfert zu Besuch beim Chefarzt der Neuropädiatrie, Dr. Otfried Debus, im Clemenshospital.

Die Hälfte des Erlöses einer Kinderkleiderbörse im Sendener Stadtteil Ottmarsbocholt sahen die Organisatorinnen für Herzenswünsche e.V. vor. Die 300-Euro-Spende wird für die Klinikclowns im Clemenshospital in Münster verwendet.

Aktuelle Spenden

  • Sparclub

    Die 54 Mitglieder des Willicher Sparclubs „Die ...



  • Tombola

    Vor zwei Monaten wurde der Teilneubau des St. ...



  • Firmenjubiläum

    Elke Kirch bietet einen Leasing-Service für ...



  • Geburtstagsspende

    Dr. Karl-Heinz Blümel, Präsident der ...



  • Kinderkleiderbörse

    Die Hälfte des Erlöses einer ...



  • 4. Fun Run der Finanz Informatik

    Mehr als 400 Läufer in über 100 Staffelteams ...



  • Ein Tag mit Barbara

    Barbara Schöneberger ist die Frau, die jeder ...



  • Laufen und Radeln

    Die Mitarbeiter der Firma BEWITAL sind sportlich, ...



  • terminic-Spende

    Der Kalenderhersteller terminic entschied sich ...



  • Trinkgelder

    In diesem Jahr feiert die Frisurenwerkstatt in ...



^