eps Weihnachtsspende

Sarah Hövelmann (li) von eps bei der Spendenübergabe an Wera Röttgering und den Herzenswünsche-Bären

Die Firma eps aus Havixbeck ist ein Spezialanbieter für Sicherheitstechnik. In diesem Jahr verschickt das Unternehmen keine Aufmerksamkeiten zum Weihnachtsfest an seine Kunden, sondern greift sein Unternehmensmotto „…weil jede Sekunde zählt“ auf, um mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro die Herzenswünsche von schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen zu erfüllen. „Auch für diese Kinder zählt jede Sekunde“, sagt Sarah Hövelmann aus dem Marketingteam von eps.

Aktuelle Spenden

  • Bank-Mitarbeiter spenden

    Oliver Schräder und Ruth Wissing-Stegemann ...



  • Postzentrum Reckenfeld

    Eine tolle Idee hatte das Postzentrum ...



  • Tetrapack-Taschen

    Petra Bork und Manuela Irmler aus Schrobenhausen ...



  • Lebensmitelspende zu Ostern

    Viele Herzenswünsche-Familien sind in der ...



  • nicos AG

    Als IT-Dienstleister hat sich die nicos AG auf ...



  • Kuschel-Krümel

    „Wie gut es hier duftet“ – ...



  • Lippenpflegestifte

    Bereits zum zweiten Mal unterstützt Florian Jung ...



  • GKP Architekten

    Die GKP Architekten GmbH aus Würzburg hat sich ...



  • Cosplay Convention

    Cosplay Convention "EpicCon" in der Halle ...



  • Spielzeugflohmarkt

    Das war eine ganz neue Erfahrung für die ...



^